Jugendversammlung

Am 16. November fand die diesjährige Jugendversammlung im Vereinsheim statt. Knapp 30 Jugendliche aus den Abteilungen Badminton, Zirkus und Turnen waren der Einladung des Jugendvorstands gefolgt und erlebten einen abwechslungsreichen Abend.

Am Anfang stand der offizielle Teil, der mit einem gemeinsamen Bericht der Jugendwartin Lisa  und der Jugendsprecher Philipp und Jannis über die verschiedenen Aktionen des verganenen Jahres. Danach stand die Wahl der neuen Jugendsprecher an, dieses Jahr werden euch Jannis und Rieke als Jugendsprecher im Vorstand vertreten.

Nachdem offiziellen Teil gab es dann eine kleine Stärkung bevor wir zur Minispielolympiade mit Flipcup, Hoopischnick und Kissenrennen übergegangen sind.

Offener Zirkustreff

Durch Fördergelder der LAG-Zirkus, haben wir bereits zum zweiten Mal den offenen Zirkustreff am Sonntag Morgen durchführen können. Dazu haben wir einen Dozenten zu den Themen Balance (Kugel & Tonne) sowie Jonglage (Flowerstick, Tücher, Bälle & Teller) eingeladen und die andere Einheit haben wir als MTV mit euch zum Thema Luft durchgeführt. Es waren zwei sehr aktive & gelungene Sonntag Morgen. 

"Mein Engagement"

Der Jugendvorstand hat mit folgenden Bildern an dem Wettbewerb "Mein Engagement" der deutschen Sportjugend teilgenommen. (https://www.dsj.de/meinengagement/)  Zwei der Bilder haben es in die Top 50 geschafft und uns somit ein Sportstarterkit inklusive Poolnudel, Staffelstab und springseil beschert.

Burgeressen im Vereinsheim

Das Burgeressen war ein voller Erfolg rund 30 Jugendliche waren da und haben sich die riesigen Burger schmecken lassen. Im Anschluss daran haben wir noch gemütlich Karten gespielt. Es hat viel Spaß gemacht!

Zelten auf dem Sportplatz

So schnell vergeht die Zeit, und schon wieder ist ein erfolgreiches, tolles Event vorüber gegangen: Das Zelten auf dem Heinz-Peters-Platz. 

Aber keine Angst, falls ihr nicht dabei wart, es besteht Wiederholungsbedarf.

Alle Kinder waren glücklich und zufrieden, egal ob beim gemeinsamem Grillen oder beim Zelte aufbauen. Direkt zu Beginn spielten wir "Hinsbeck-Fangen", sodass sich alle schnell kennenlernten. Im Laufe des Abends wurde vom Zombieball über Fußball bis hin zum Beachvolleyball alles gespielt. Nach den Ballspielen brachen wir zu einer Nachtwanderung durchs Lochbachtal auf. Gegen 24 Uhr kehrten wir zurück zu den Zelten und die meisten legten sich zum Schlafen hin. Wer noch Lust hatte, was zumachen, konnte mit den Betreuern Kartenspielen oder einfach nur chillen. Am nächsten Morgen frühstückten wir unter blauem Himmel. So gegen 11 Uhr endete unsere gemeinsame Zeit.

Der Plan besteht: das machen wir noch einmal.

 

Nachtsport-Outdoor-Special - 29.6.

 

Am 29. Juni fand der Nachtsport draußen auf dem Heinz-Peters-Platz statt. Dort wurde dann Beachvolleyball, Rugby, Flag-Football und Fußball gespielt. Als es dunkel wurde sind wir in die MTV-Halle umgezogen. Es war ein ungewöhnlich früher Nachtsport (ab 19:30 Uhr) aber dafür in doppelter Ausführung auf dem Sportplatz und in der Turnhalle. 

 

 

Jugend- Grillen auf dem Heinz-Peters-Platz

Das erste "Jugendgrillen" hat am 08. Juni stattgefunden. Mit viel Engagement stellte der Jugendvorstand ein reichlich leckeres Buffet für alle Jugendlichen ab 16 Jahren zusammen. Zum Nachtisch wurde die neue Zuckerwattenmaschine mit Erfolg eingeweiht. Es war ein wirklich netter Abend mit euch :)

Jub - Ehr 2018

Am Freitag, den 27. April sind Jannis Wiethoff und Philipp Bartoscheck im Rahmen der Jub-Ehr (Jugend belohnt Ehrenamt) Veranstaltung der Sportjugend Solingen für ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten in unserem Verein geehrt wurden. Gemeinsam mit ihren Familien, Freunden und uns Vereinsvertretern haben wir einen gelungenen Abend im Dürpellos erleben dürfen.